Login |
 
 

Sonderforschungsbereiche an der Universität Konstanz

Sonderforschungsbereiche sind langfristige, in der Regel auf die Dauer von bis zu 12 Jahren angelegte Forschungseinrichtungen der Hochschulen, in denen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in fächerübergreifenden Forschungsprogrammen zusammenarbeiten. An der Universität Konstanz sind folgende Sonderforschungsbereiche eingerichtet:

SFB 767: Controlled Nanosystems: Interaction and Interfacing to the Macroscale

SFB 969: Chemical and Biological Principles of Cellular Proteostasis